CBD Räucherharzzusatz

 

 

 

 

Für das Räuchern lässt man aromatische Substanzen, hauptsächlich aus dem Pflanzenreich, auf einer Räucherkohle verbrennen. Der aufsteigende Rauch trägt die

Duftstoffe nach oben und verteilt sie im Raum.

Das Räuchern ist eine unmittelbare Erfahrung. Es ist die Wurzel der heutigen Aromatherapie und Parfümerie. Das Wort Parfüm leitet sich ab vom lateinischen per fumum, durch den Rauch. Für unsere Vorfahren war das Räuchern aus dem Leben nicht wegzudenken und fehlte in keiner Kultur. Es diente sakralen Zwecken als Botschaft an den Himmel, um Gebete zu den Göttern zu tragen. Auch heute noch vertieft und unterstützt es Gebet und Meditation bei allen grossen Religionen. Man desinfizierte mit Hilfe des Räucherns die Wohnräume, Krankenlager und Ställe, heilte Kranke, parfümierte Kleider und Gegenstände, beeinflusste das Träumen, erzeugte Visionen, verbesserte die Akustik in Kirchen und vieles mehr. Dass es viele verschiedene Räucherstoffe mit jeweils anderen Wirkungen gibt, ist heute nur noch wenigen bekannt. Die alte Kunst des Räucherns wäre beinahe verlorengegangen.


CBD Räucherharz >0,2% THC

Unser Harz ist für das ausräuchern von Zimmern und nicht für die Lungen entwickelt worden.

ca. 0,2g genügt für ein Zimmer zu Aromatisieren

Es wurde speziell für die hohe Hitze, die bei der kohle entsteht, entwickelt.

Geniessen sie das volle Aroma ohne THC .

CHF 25.00

  • leider ausverkauft